Saison-Highlights

Das ganze Jahr über bietet das Allgäu eine breite Vielfalt an Veranstaltungen. Eine Auswahl der jährliche wiederkehrenden finden Sie in der folgenden Tabelle (ohne Gewähr):

Jährliche Veranstaltungen

Veranstaltungen

Homepage

Veranstaltungszeitraum

Veranstaltungsort/Fahrzeit

Hornerrennen:
Aus einem alten Transportschlitten wurde vielerorts im Oberallgäu die alljährliche Tradition des Hornerschlittenrennens

http://www.oberallgaeu.de/

Anfang Jannuar

verschiedenen Orte, besonders bekannt Gunzesried / ca. 30 min

Ballonglühen:
Zahlreiche glühende Heißluftballons in verschneiter Umgebung läuten in Bad Hindelang eines der größten Ballonfestivals im Alpenraum ein

http://www.oberallgaeu.de/

eine Woche im Januar

Bad Hindelang / ca. 30 min

Fasching

http://www.fasching-allgaeu.de/

 

im ganzen Allgäu

Funken:
Nach einem alten Brauch erhellen zu Beginn der Fastenzeit zahlreichen Funkenfeuer den Oberallgäuer Nachthimmel

http://www.oberallgaeu.de/

erster Sonntag nach Aschermittwoch

verschiedene Orte

Kemptener Jazz-Frühling:
größtes Festivals dieser Art in Deutschland und ein kultureller Höhepunkt

http://www.oberallgaeu.de/

9 Tage Ende April bis Anfang Mai

Kempten / ca. 15 min

Maibaum:
Symbolisch bringt diese Tradition den Wohlstand und den Zusammenhalt der Gemeinde zum Ausdruck.

http://www.oberallgaeu.de/

In der Nacht des 30. Aprils, oder den frühen Morgenstunden des 1. Mais

verschiedene Orte

Allgäu Triathlon:
ein Triathlon-Eldorado mit internationale Athleten

http://www.allgaeu-triathlon.de/

ein Wochenende im Juli oder August

Immenstadt / ca. 25 min

Bühler Seenachtsfest:
Neben Musik und Tanz steht wohl das mit Musik unterlegte Brilliantfeuerwerk im Vordergrund

http://www.oberallgaeu.de/

am letzten Samstag im Juli

Großer Alpsee (Immenstadt) / ca. 25 min

Allgäuer Festwoche:
eine der bedeutensten Verbrauchermessen der Region mit informativen Ausstellungen und geselligen Bierzeltabenden

http://www.festwoche.com/

9 Tage im August

Kempten / ca. 15 min

Viehscheid:
Bevor der Winter einbricht und der erste Schnee in den Hochlagen fällt, treiben die Hirten das Vieh zurück ins Tal.

http://www.allgaeu-viehscheid.de/

in der zweiten Septemberhälfte

verschiedene Orte an verschiedenen Tagen

Jochpass-Oldtimer-Memorial:
Deutschlands höchste Bundestraße verwandelt sich hier zu einer Rennstrecke für Oldtimer und Youngtimer

http://www.jochpass.com/

im Oktober

zwischen Bad Hindelang und Oberjoch / ca. 30-40 min

Klausen- & Bärbeletreiben:
Diese Tradition geht auf einen heidnischen Brauch zurück; damals verkleideten sich ledige Männer mit Fellen, Tierhäuten und Masken, banden sich Schellen um die Hüften und polterten so nachts durch die Ortschaften, um die finstere Gesellschaft zu erschrecken und zu vertreiben. Den winterlichen Dämonen wollte man vorgaukeln, dass bereits andere Geister in dem Dorf ihr Unwesen treiben.

http://www.oberallgaeu.de/
http://www.oa-aktuell.de/

4.-6. Dezember

verschiedene Orte

Weihnachtsmarkt

http://www.allgaeu-weihnachtsmarkt.de/

im Dezember

im gesamten Allgäu

Vierschanzentournee:
Das Skisprung-Spektakel der besonderen Art

http://vierschanzentournee.com/

je nach Tourneeplan

Oberstdorf / ca. 40 min

Weitere Veranstaltungen und die genauen Termine finden Sie unter:

http://www.allgaeu.de/veranstaltung-allgaeu