Das Umfeld

Das Bauernferienhaus ist außerhalb von Buchenberg gelegen, auf einer Anhöhe mit traumhaften Blick ins Gebirge (Richtung Zugspitze).
Absolut ruhige Lage, umgeben von Wiesen und Wäldern.

Die Gemeinde Buchenberg, fand schon 1275 erstmalig in einer Urkunde Erwähnung. seit 1987 trägt der Ort das Prädikat "staatlich anerkannter Luftkurort". Neben dem Hauptort besteht Buchenberg aus rund 50 Filialorte, darunter Kreuzthal, Eschach, Masers, Ahegg, und Wirlings umfasst, leben rund 4000 Einwohner.

Im westlichen Allgäu erheben sich im Viereck zwischen den Städten Kempten, Isny, Oberstaufen und Immenstadt (je ca. 25-30 km voneinander entfernt) die Allgäuer Voralpen. Diese Mittelgebirgslandschaft wird von kleinen Tälern, Weidewirtschaft und bewaldeten Höhenrücken (ca. 1000-1250 m hoch) geprägt, die in reizvollem Kontrast zu den deutlich höheren, felsigen Gipfeln der südlich anschließenden Allgäuer Alpen stehen.